Qualität ist unser Credo

Ob frisch oder tiefkühlfrisch, nur sachgerecht behandelte Lebensmittel sind gute und vor allem sichere Lebensmittel. Sachgerechte Behandlung heißt für uns an erster Stelle die unterbrechungsfreie Einhaltung der Kühlkette. In unserem Betrieb garantiert dies uns die 2010 erneuerte Kälteanlage mit einem Steuerungs-, Überwachungs-, Aufzeichnungs- und Alarmierungssystem nach neustem Stand der Technik. Temperaturführung in den Lieferprozessen stellt für uns als Logistiker eine ganz besondere Herausforderung dar. Seit 1996 haben wir unseren Fuhrpark konsequent auf Mehrkammer-Kühlfahrzeuge mit Multitemperatursystem umgestellt. Aus den Erfahrungen unser Anfangsjahre haben wir gelernt: Nur dieses System garantiert die Einhaltung der gesetzlichen Produkttemperaturen auch während des Lieferprozesses mit bis zu 30 Kundenentladungen. Beim Lieferstopp öffnen wir lediglich den Bereich, aus dem die Lieferung entnommen wird. So transportieren wir gleichzeitig unterschiedlichste Produkte, in verschiedenen Kammern, mit individuellen Temperaturen zwischen -25 °C und +7 °C. Damit sind wir effizient im Transport und schonen unsere Umwelt. Selbstverständlich zeichnen wir die Temperaturen während des Transportes auf und auf Wunsch können wir diese per Ausdruck unseren Kunden mit den Lieferpapieren übergeben.


Sicherheit geht vor

Sicherheit geht vor Qualität! Nein natürlich nicht! Oder doch? Ja natürlich hat die Lebensmittelsicherheit oberste Priorität in unserem Denken und Handeln und dies nicht nur weil es der Gesetzgeber ohnehin von uns verlangt, sondern weil es unser Selbstverständnis ist. Unser Qualitätssystem arbeitet nach den Grundsätzen des HACCP. Es ist also ein System, das in der Lage ist, Gefahren für die Lebensmittelsicherheit auf den für uns relevanten Stufen der Lagerung und des Vertriebs zu beherrschen. Sicherheit und Qualität beginnen bei der Produktion und enden auf dem Teller des Gastes, des Endverbrauchers. Für uns bedeutet das eine sorgfältige Auswahl unserer Lieferanten und Produkte, eine sichere Annahme, Zwischenlagerung und Übergabe der Lebensmittel an unsere Kunden. Wir arbeiten mit unseren Herstellern in langjährigen Partnerschaften zusammen und wählen neue Produzenten sorgfältig aus. Jeder angelieferte Artikel wird einer zusätzlichen Eingangskontrolle unterzogen, bevor er in unser Lager aufgenommen wird. Die eingegangenen Bestellungen werden von unseren Lageristen nach dem Prinzip First In – First Out und den Vorgaben unserer Kunden zusammengestellt und von unseren Fahrern just in time ausgeliefert. Wir haben für diese Prozesse hohe Standards eingeführt, um als Glied in der Lebensmittelkette eine lückenlose Rückverfolgbarkeit der Produkte zu gewährleisten.